Der historische Pokalheld 2018

In diesem Jahr wird Dieter Hoeneß als historischer Pokalheld auf dem Walk of Fame verewigt.


Bis zum 23. April 2018 konntet Ihr uns Euren persönlichen Pokalhelden vergangener Zeiten nennen, der es verdient hätte, in diesem Jahr mit seinen Fußabdrücken auf dem Walk of Fame am Olympiastadion in Berlin verewigt zu werden. Aus den zahlreich eingesandten Pokalstories und dem anschließenden Voting hat sich Dieter Hoeneß gegen Lajos Detari und Andreas Schmidt durchsetzen können.

Dieter Hoeneß

Endspiel 82 - Blut sickert durch den Verband, der wie ein Turban um den Kopf von Dieter Hoeneß gewickelt ist. Trotz blutverschmierter Stirn führte er den FC Bayern mit einer Torvorlage und einem Treffer per Kopf zum Pokalsieg und köpfte sich somit als „Turban-Träger“ in die Herzen der Fans. Der ehemalige Stürmer vom VfB Stuttgart und des FC Bayern München gewann 3x den DFB-Pokal und wurde in der Saison 78/79 Torschützenkönig des Wettbewerbs. Hoeneß ist einer der erfolgreichsten Torjäger des DFB-Pokals überhaupt und wird zurzeit auf Platz 7 der ewigen Torschützenliste geführt.

Die dargestellten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.


Die Volkswagen AG verwendet Bild / Textmaterial der Agenturen, Nachrichtendienste & Fotoagenturen: Imago Sportfotodienst GmbH Berlin